foto michael kiewitz

Gastgeberveranstaltung der WiTo am 14.11.2019

Am 14.11.2019 fand die Gastgeberveranstaltung im Hotel Schönau statt. Neben Birgit Anskat von der WiTo und Torben Hacke vom Hotel Schönau, die über den Wandel des Buchungsverhaltens der Gäste und Änderungen in der Vermittlung referierten, fand auch der Vortrag von Michael Kiewitz zu den technischen und rechtlichen Anforderungen an eine Website großen Anklang. Besonders beeindrucken Read more about Gastgeberveranstaltung der WiTo am 14.11.2019[…]

Änderung bei den Gebotsstrategien

Die Gebotsstrategien „Ausrichtung auf Suchseitenposition“ und „Anteil an möglichen Impressionen gegenüber Mitbewerbern“ werden eingestellt und durch die bereits im November 2018 eingeführte Strategie „Angestrebter Anteil an möglichen Impressionen“ ersetzt. Wir stellen Ihre Kampagnen entsprechend um und berücksichtigen dabei bisherige Daten zum Anteil an möglichen Impressionen sowie die bisherigen Zielregionen. Mit dieser neuen Smart Bidding Methode Read more about Änderung bei den Gebotsstrategien[…]

Neue Funktionen im Keyword-Planer

Der Keyword-Planer ist ein von Google bereitgestelltes Tool, welches wir schon lange für die Recherche und Auswahl passender Keywords nutzen. Mithilfe dieses Tools können wir z.B. sehen, wie oft ein bestimmtes Keyword gesucht wurde und wie sich die Suchvolumina im Laufe der Zeit verändert haben. Diese Daten sind Grundlage für Gebotsschätzungen und somit für die Read more about Neue Funktionen im Keyword-Planer[…]

NEU: Responsive Suchnetzwerkanzeigen (Beta)

Bei den neuen responsive Suchnetzwerkanzeigen handelt es sich um Anzeigen, die automatisch angepasst werden, um so den potenziellen Kunden relevante Werbebotschaften zu präsentieren. Hierfür fügen wir jeder Anzeige bis zu 15 Anzeigentitel und 4 Beschreibungen zu! Aus diesen Titeln und Beschreibungen werden bei jeder Suche automatisch die relevantesten Kombinationen erstellt. Die Anzeigen werden an die Read more about NEU: Responsive Suchnetzwerkanzeigen (Beta)[…]

Änderung bei den Textanzeigen im Suchnetzwerk

Textanzeigen erscheinen im Google Suchnetzwerk oberhalb und unterhalb der organischen Suchergebnisse. Diese Anzeigen bieten künfig mehr Platz für Ihre Werbebotschaft und für Call-to-Action-Texte. Statt bislang 2 stehen nun 3 Anzeigentitel mit je 30 Zeichen zur Verfügung. Zudem kann man eine weitere Beschreibung mit bis zu 90 Zeichen erstellen. Die erweiterten Textanzeigen sind für Mobilgeräte optimiert Read more about Änderung bei den Textanzeigen im Suchnetzwerk[…]

Änderung im GDN (Google Display Netzwerk)

Ab September 2018 ändern sich die Steuerungsmöglichkeiten für das Ausrichten von Google Displaynetzwerk-Anzeigen auf Mobilgeräte sowie für das Ausschließen von Mobilgeräten. Dadurch können wir die zunehmende Anzahl mobiler Nutzer besser erreichen, sowohl im Web als auch in Apps. Die möglichen Ausrichtungen werden zusammengefasst. Bei den Gerätetypen gibt es dann nur noch die Auswahl zwischen Computer, Read more about Änderung im GDN (Google Display Netzwerk)[…]

Aus Google AdWords wird Google Ads

Seit dem 24. Juli heißt Google AdWords Google Ads. Diese Umbenennung hat keine Auswirkungen auf Ihre Kampagnen. Mit der Namensänderung führt Google auch ein neuses Logo ein, welches in der AdWords-Benutzeroberfläche und in den Abrechnungsdokumenten erscheint. Die URL adwords.google.com wurde zudem geändert in ads.google.com

Demografische Gruppen erreichen

Mit der demografischen Ausrichtung haben wir die Möglichkeit, bestimmte Geschlechter oder Altersgruppen anzusprechen oder eben auszuschließen. Es ist aber auch möglich, für eine bestimmte demografische Gruppe höhere oder niedrigere Gebote festzulegen. Ein Beispiel: Sie bieten Yogakurse speziell für Männer an. In diesem Fall können wir mit der demografischen Ausrichtung verhindern, dass Ihre Anzeigen für weibliche Read more about Demografische Gruppen erreichen[…]

AdWords aktuell: Was sind IF-Funktionen?

Mit IF-Funktionen können wir in Text-Anzeigen im Google-Suchnetzwerk eine bestimmte Botschaft einfügen, sofern eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Ist die Bedingung nicht erfüllt, erscheint der Standardtext. So lassen sich z.B. Werbebotschaften anpassen, wenn die Suche mit einem Mobilgerät durchgeführt wird. Der Code sieht dann so aus {=IF(device=mobile, einzufügender Text):Standardtext} wobei „einzufügender Text“ durch den Text Read more about AdWords aktuell: Was sind IF-Funktionen?[…]

AdWords-Rückblick 2017

  Im letzten Jahr gab es wieder viele grundlegende Veränderungen beim AdWords-Programm. Hier ein Rückblick: November 2017 – Mit Angebotserweiterungen kann man auf Schnäppchen aufmerksam machen. – Mit benutzerdefinierten Zielgruppen mit gemeinsamer Absicht erreichen wir Nutzer während der Kaufentscheidung. Oktober 2017 – Neue AdWords-Oberfläche für alle Werbetreibenden. – Tagesbudgets sind jetzt flexibler. So erreichen Sie Read more about AdWords-Rückblick 2017[…]