Änderung bei den Textanzeigen im Suchnetzwerk

Textanzeigen erscheinen im Google Suchnetzwerk oberhalb und unterhalb der organischen Suchergebnisse. Diese Anzeigen bieten künfig mehr Platz für Ihre Werbebotschaft und für Call-to-Action-Texte. Statt bislang 2 stehen nun 3 Anzeigentitel mit je 30 Zeichen zur Verfügung. Zudem kann man eine weitere Beschreibung mit bis zu 90 Zeichen erstellen.

Die erweiterten Textanzeigen sind für Mobilgeräte optimiert und sowohl für das Google Suchnetzwerk als auch für das Google Displaynetzwerk geeignet.
Ein weiterer Vorteil: Die angezeigte URL lässt sich um 2 Pfadfelder ergänzen, um Nutzern besser anschaulich zu machen, wohin der link führt.

Diese neuen Anzeigen erscheinen natürlich wesentlich prominenter, als die ursprünglichen Textanzeigen. Sie sollten Ihre AdWords-Anzeigen daher zeitnah anpassen. Gern sind wir hierbei behilflich!

> Kontakt